Der Jahreswechsel naht in großen Schritten! Leider ist dieser Zeitraum für viele unserer treuen Begleiter der reinste Albtraum!
Angst kann das Leben ihres geliebten Vierbeiners stark beeinträchtigen. Sie kann sich beispielsweise durch gesteigerte Schreckhaftigkeit, vermindertes Fressverhalten, bis hin zu gesteigerter Aggression und vielem mehr zeigen. Wir möchten 2- und 4-Beinern in dieser anstrengenden Zeit hilfreich zur Seite stehen und Möglichkeiten zur Verbesserung bzw. Unterstützung aufzeigen.

Elisabeth Mannsberger (Hundeschule Mannsberger) informiert über die Möglichkeiten zur Stressreduktion, zusätzlich über nützliche Tipps um Silvesterangst zu vermeiden bzw. zu verringern sowie über die ewige Streitfrage ob man den Hund trösten oder ignorieren soll.

Dipl. Tierarzt Daniel Vozicky steht mit Informationen rund um biologische Angstlöser – CBD Tropfen zur Verfügung.

Weiterlesen

In meinem Podcast „Alles Hund – Dein Podcast rund um den Hund“ werden wir uns gemeinsam mit allen Themen rund um den Hund beschäftigen – von der Anschaffung bis hin zum Zusammenleben mit unseren geliebten Vierbeinern.

Wir haben schon darüber gesprochen, ob du überhaupt einem Hund ein neues Zuhause schenken sollst und welcher Hund generell zu dir passt. Außerdem haben wir uns mit der Frage beschäftigt, woher dein neues Familienmitglied kommt.

Aber wie geht es dann weiter? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns heute.

Weiterlesen

Unter Muskelverspannungen hat jeder Mensch sicher schon mal gelitten. Schlechte Haltung, tägliches vor dem PC sitzen und auch Überbelastungen können bei uns Menschen zu verspannter Muskulatur und Schmerzen führen.

Aber nicht nur wir können unter Verspannungen leiden, auch unsere Hunde können unter verspannter Muskulatur und Problemen im Bewegungsapparat leiden.

Weiterlesen

Ich habe zuhause eine Menge Bücher. Viele davon gefallen mir sehr gut und ich habe sie bereits öfters gelesen und manche würde ich mir vermutlich nicht wieder kaufen. Nachdem es mittlerweile unzählige Bücher über den besten Freund des Menschen gibt, möchte ich dir in meinem Blog meine persönlichen Buchtipps vorstellen.

In den letzten Monaten haben viele Menschen Hunde übernommen und hatten durch Home-Office und Kurzarbeit viel Zeit für ihr neues Familienmitglied. Jetzt müssen aber einige Menschen bereits zurück ins Büro oder wollen im Sommer auch Ausflüge ohne die Vierbeiner unternehmen. Das Training für das Alleinebleiben wurde aber manchmal vernachlässigt, da man sowieso die ganze Zeit zuhause war. Deswegen möchte ich dieses Monat das Buch „Trennungsangst – Wenn der Hund nicht alleine bleiben kann“ von Clarissa v. Reinhardt* vorstellen.

Weiterlesen

In meinem Podcast „Alles Hund – Dein Podcast rund um den Hund“ werden wir uns gemeinsam mit allen Themen rund um den Hund beschäftigen – von der Anschaffung bis hin zum Zusammenleben mit unseren geliebten Vierbeinern. Ich habe schon darüber gesprochen, was man sich vor Übernahme eines Hundes überlegen sollte und die Wahl des passendes Hundes. In der heutigen Folge möchte ich mich deswegen mit der Frage beschäftigen, woher du dein vierbeiniges Familienmitglied bekommst.

Weiterlesen

Ich habe zuhause eine Menge Bücher. Viele davon gefallen mir sehr gut und ich habe sie bereits öfters gelesen und manche würde ich mir vermutlich nicht wieder kaufen. Nachdem es mittlerweile unzählige Bücher über den besten Freund des Menschen gibt, möchte ich dir in meinem Blog meine persönlichen Buchtipps vorstellen.

Dieses Monat möchte ich ein Buch zur Bewegung unserer Hunde vorstellen – „Hunde in Bewegung“ von Martin S. Fischer und Karin E. Lilje*.

Das Team um Martin S. Fischer hat unter anderem mit Hochgeschwindigkeits-Videoaufnahmen und markerbasierter Bewegungsanalysen 32 unterschiedliche Rassen untersucht. Die Ergebnisse und noch viel mehr wurden in diesem Buch zusammengefasst.

Weiterlesen

In meinem Podcast „Alles Hund – Dein Podcast rund um den Hund“ werden wir uns gemeinsam mit allen Themen rund um den Hund beschäftigen – von der Anschaffung bis hin zum Zusammenleben mit unseren geliebten Vierbeinern. In der heutigen Folge geht es um eine der beliebtesten Beschäftigungen im Sommer – das Schwimmen mit Hund.

Das Schwimmen ist nicht nur eine beliebte Beschäftigung. Es ist die perfekte Möglichkeit sich selbst und den Hund abzukühlen und trotzdem eine körperliche Auslastung.

Weiterlesen

Die Sprache unserer Hunde ist sehr vielseitig und unterschiedlich abgestuft bzw. ausgeprägt und beschränkt sich nicht nur auf eindeutige Signale. Ein Gespräch / Kommunikation kann nur dann für beide Seiten positiv verlaufen, wenn man sich auch wirklich versteht!
Inhalt des Vortrags:
– Womit kommunizieren unsere Hunde?
– Kommunikationsprobleme durch Rassebesonderheiten
– Körpersprache/Signale erkennen und richtig reagieren
– Interpretation und Beobachten von Fotos und Videoaufnahmen
– Irrtümer / Vermenschlichungen und die evtl. daraus folgenden Konsequenzen
– und vieles mehr…
Vortragende: Yvonne Mannsberger
Wo: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30
Wann: Sonntag, der 05.09.2021
Beginn: 15:00 Uhr
Dauer: ca. 3 ½ – 4 Stunden
Kosten: € 20,-
Anmeldung unter: office@tiermasseur-mannsberger.at
Anmeldung unbedingt erforderlich! (Mindestteilnehmer 10 Personen)
Gültiger 3G-Nachweis ist für Teilnahme erforderlich!
Eine Mitnahme des Hundes ist leider nicht möglich!

In meinem Podcast „Alles Hund – Dein Podcast rund um den Hund“ werden wir uns gemeinsam mit allen Themen rund um den Hund beschäftigen – von der Anschaffung bis hin zum Zusammenleben mit unseren geliebten Vierbeinern. In der heutigen Folge beschäftige ich mich damit, wie wir den Sommer für unsere Hunde angenehmer gestalten können.

Auch dieses Jahr beschert uns einen heißen Sommer, der nicht nur uns Menschen sondern auch unseren Hunden zusetzen kann. Mit ein paar einfach Tipps kann man bei seinem Vierbeiner aber für Abhilfe schaffen.

 

Weiterlesen

Immer wieder kommt es zu kleinen oder auch größeren Verletzungen bei gemeinsamen Aktivitäten mit unseren Hunden. Aber was ist zu tun, wenn sich der geliebte Vierbeiner verletzt?

Inhalte des Vortrags:

  • Physiologische Werte des Hundes in Theorie und Praxis
  • Abnorme Werte erkennen und richtig deuten
  • Wundversorgung (Verband anlegen als Praxis), Knochenbruchversorgung, Transport von verletzten Hunden und Eigensicherung des Menschen
  • Ursachen für Schock und Sofortmaßnahmen
  • Notfälle ( z.B. Magendrehung, Bewusstlosigkeit, Fremdkörper in Atemwegen,…)
  • Vergiftungen (Was ist für meinen Hund gefährlich, wie verhalte ich mich bei Kontakt meines Hundes mit Gift)
  • Was gehört in eine gute Hunde-Haus- und Reiseapotheke?

Vortragende: Mag. med. vet. Silvia Oberbacher
Wo: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30
Wann
: Sonntag, der 08.08.2021
Beginn: 16:00 Uhr        Dauer: ca. 4 Stunden
Kosten
: € 45,-
Anmeldung unter: office@tiermasseur-mannsberger.at
(od. direkt in der Hundeschule)

 Anmeldung unbedingt erforderlich! (Mindestteilnehmer 10 Personen)
Gültiger 3G-Nachweis ist für Teilnahme erforderlich!
Eine Mitnahme des eigenen Hundes ist nur nach Absprache möglich!