Der Jahreswechsel naht in großen Schritten! Leider ist dieser Zeitraum für viele unserer treuen Begleiter der reinste Albtraum!
Angst kann das Leben ihres geliebten Vierbeiners stark beeinträchtigen. Sie kann sich beispielsweise durch gesteigerte Schreckhaftigkeit, vermindertes Fressverhalten, bis hin zu gesteigerter Aggression und vielem mehr zeigen. Wir möchten 2- und 4-Beinern in dieser anstrengenden Zeit hilfreich zur Seite stehen und Möglichkeiten zur Verbesserung bzw. Unterstützung aufzeigen.

Elisabeth Mannsberger (Hundeschule Mannsberger) informiert über die Möglichkeiten zur Stressreduktion, zusätzlich über nützliche Tipps um Silvesterangst zu vermeiden bzw. zu verringern sowie über die ewige Streitfrage ob man den Hund trösten oder ignorieren soll.

Dipl. Tierarzt Daniel Vozicky steht mit Informationen rund um biologische Angstlöser – CBD Tropfen zur Verfügung.

Weiterlesen

Die Sprache unserer Hunde ist sehr vielseitig und unterschiedlich abgestuft bzw. ausgeprägt und beschränkt sich nicht nur auf eindeutige Signale. Ein Gespräch / Kommunikation kann nur dann für beide Seiten positiv verlaufen, wenn man sich auch wirklich versteht!
Inhalt des Vortrags:
– Womit kommunizieren unsere Hunde?
– Kommunikationsprobleme durch Rassebesonderheiten
– Körpersprache/Signale erkennen und richtig reagieren
– Interpretation und Beobachten von Fotos und Videoaufnahmen
– Irrtümer / Vermenschlichungen und die evtl. daraus folgenden Konsequenzen
– und vieles mehr…
Vortragende: Yvonne Mannsberger
Wo: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30
Wann: Sonntag, der 05.09.2021
Beginn: 15:00 Uhr
Dauer: ca. 3 ½ – 4 Stunden
Kosten: € 20,-
Anmeldung unter: office@tiermasseur-mannsberger.at
Anmeldung unbedingt erforderlich! (Mindestteilnehmer 10 Personen)
Gültiger 3G-Nachweis ist für Teilnahme erforderlich!
Eine Mitnahme des Hundes ist leider nicht möglich!

Immer wieder kommt es zu kleinen oder auch größeren Verletzungen bei gemeinsamen Aktivitäten mit unseren Hunden. Aber was ist zu tun, wenn sich der geliebte Vierbeiner verletzt?

Inhalte des Vortrags:

  • Physiologische Werte des Hundes in Theorie und Praxis
  • Abnorme Werte erkennen und richtig deuten
  • Wundversorgung (Verband anlegen als Praxis), Knochenbruchversorgung, Transport von verletzten Hunden und Eigensicherung des Menschen
  • Ursachen für Schock und Sofortmaßnahmen
  • Notfälle ( z.B. Magendrehung, Bewusstlosigkeit, Fremdkörper in Atemwegen,…)
  • Vergiftungen (Was ist für meinen Hund gefährlich, wie verhalte ich mich bei Kontakt meines Hundes mit Gift)
  • Was gehört in eine gute Hunde-Haus- und Reiseapotheke?

Vortragende: Mag. med. vet. Silvia Oberbacher
Wo: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30
Wann
: Sonntag, der 08.08.2021
Beginn: 16:00 Uhr        Dauer: ca. 4 Stunden
Kosten
: € 45,-
Anmeldung unter: office@tiermasseur-mannsberger.at
(od. direkt in der Hundeschule)

 Anmeldung unbedingt erforderlich! (Mindestteilnehmer 10 Personen)
Gültiger 3G-Nachweis ist für Teilnahme erforderlich!
Eine Mitnahme des eigenen Hundes ist nur nach Absprache möglich!

Es handelt sich hierbei nicht um ein übliches Turnier, wo Mensch-Hunde-Teams gegeneinander antreten! Jeder, der die vorgegebene Anzahl an Übungen besteht, erhält eine Urkunde und eine Medaille.

Bei den Übungen geht es nicht um Schnelligkeit, sondern um ordentliche, bewusst durchgeführte und ausbalancierte Durchführung.

Wo: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30

Wann: Donnerstag, der 25.05.2017 (Christi Himmelfahrt)
Beginn: 14:00
Urkundenübergabe: Im Anschluss an das Turnier

Weiterlesen

Am 20. und 21. August 2016 findet wieder unser diesjähriges Sommerfest „Rund um den Hund“ statt!

Es gibt zahlreiche Informationsstände mit Ansprechpartnern, die beide Tage für Fragen und Informationen zur Verfügung stehen, interessante Vorführungen und Mitmachstationen für Mensch und Hund und zum ersten Mal auch Kurzvorträge.

Dieses Jahr liegt der Fokus unter anderem auf sinnvoller Beschäftigung für den Hund mit Nasenarbeit (Mantrailing, Fährte Zielobjektsuche), Hundeturnen und Mobility sowie Zughundesport.

Weiterlesen

Workshop zum Thema:
Verspannungen beim Hund

 

Genauso wie viele Menschen leiden auch unsere Hunde häufig unter Verspannungen. Wenn man Verspannungen bzw. muskuläre Probleme nicht rechtzeitig erkennt, entsteht oft ein Teufelskreis, der schwer zu durchbrechen ist. In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam die Gründe für Verspannungen, wie man sie erkennt, was man als Hundehalter dagegen unternehmen kann und vieles mehr.

Inhalte dieses Workshops sind:

  • Kurzer Einblick in die Anatomie des Hundes
  • Was kann im Hundealltag zu Verspannungen führen und wie erkenne ich diese?
  • Passendes Equipment
  • Wie fühlen sich Verspannungen beim Hund an?
  • Was kann ich als Hundehalter dagegen tun?

Vortragende: Yvonne Mannsberger (Dipl. Tiermasseurin & Bewegungslehrerin, Hundepsychologin nTR)

WO: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30

WANN: Samstag, 11.06.2016
BEGINN: 16 Uhr   Dauer: ca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer davon max. 6 Mensch-Hunde-Teams
KOSTEN: € 40,- mit Hund
€ 30,- ohne Hund
Anmeldung unter: events@hundeschule-mannsberger.at
(od. direkt in der Hundeschule)

Die Mitnahme des eigenen Hundes ist begrenzt möglich und muss bei der Anmeldung bekannt gegeben werden! Es können nur sozialverträgliche Hunde mitgebracht werden!
Anmeldung unbedingt erforderlich!

Workshop zum Thema:
Massage beim Hund

 

Für uns Menschen ist die Massage schon alltäglich und auch unsere Hunde können von der Wirkungsweise der Massage profitieren. Mit der Massage ist es unter anderem möglich das Wohlbefinden Ihres geliebten Vierbeiners zu steigern, Verspannungen zu lösen, die Leistung zu steigern und das Vertrauen zwischen Halter und Hund zu steigern.

Inhalte dieses Workshops sind:

  • Kurzer Einblick in den Bewegungsapparat des Hundes
  • Was kann im Hundealltag zu Verspannungen führen und wie erkenne ich diese?
  • Wirkungsweise der Massage & Kontraindikationen
  • Massagegriffe am eigenen Hund erlernen

Bitte dringend beachten: Der Hund muss sozial verträglich sein und zum Zeitpunkt des Workshops gesund sein.

Bitte mitbringen: Bequeme Decke, Isomatte o.Ä. zur Unterlage, Leckerlies

Vortragende: Yvonne Mannsberger (Dipl. Tiermasseurin & Bewegungslehrerin, Hundepsychologin nTR)

WO: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30

WANN: 16.05.2016
Dauer: 9:00 – voraussichtlich ca. 16:00 Uhr (inklusive Mittagspause)
Die endgültige Dauer hängt von der Teilnehmerzahl, dem Interesse / der Fragen der Teilnehmer sowie dem Wohlbefinden der Hunde ab.
Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer davon max. 6 Mensch-Hunde-Teams
KOSTEN: € 70,- mit Hund
€ 50,- ohne Hund
Anmeldung unter: events@hundeschule-mannsberger.at
(od. direkt in der Hundeschule)