Der Jahreswechsel naht in großen Schritten! Leider ist dieser Zeitraum für viele unserer treuen Begleiter der reinste Albtraum!
Angst kann das Leben ihres geliebten Vierbeiners stark beeinträchtigen. Sie kann sich beispielsweise durch gesteigerte Schreckhaftigkeit, vermindertes Fressverhalten, bis hin zu gesteigerter Aggression und vielem mehr zeigen. Wir möchten 2- und 4-Beinern in dieser anstrengenden Zeit hilfreich zur Seite stehen und Möglichkeiten zur Verbesserung bzw. Unterstützung aufzeigen.

Elisabeth Mannsberger (Hundeschule Mannsberger) informiert über die Möglichkeiten zur Stressreduktion, zusätzlich über nützliche Tipps um Silvesterangst zu vermeiden bzw. zu verringern sowie über die ewige Streitfrage ob man den Hund trösten oder ignorieren soll.

Dipl. Tierarzt Daniel Vozicky steht mit Informationen rund um biologische Angstlöser – CBD Tropfen zur Verfügung.

Wo: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30
Wann: Sonntag, der 07.11.2021
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Kosten: € 15,-
Anmeldung unter: office@tiermasseur-mannsberger.at
(od. direkt in der Hundeschule)

Anmeldung unbedingt erforderlich! (Mindestteilnehmer 10 Personen)
Gültiger 3G-Nachweis ist für die Teilnahme erforderlich!
Der eigene Hund muss leider zuhause bleiben!