,

Workshop Massage beim Hund

Für uns Menschen ist die Massage schon alltäglich, aber auch unsere Hunde leiden unter Verspannungen und profitieren von der Wirkungsweise der Massage. Mit der Massage ist es unter anderem möglich das Wohlbefinden des geliebten Vierbeiners zu steigern, Verspannungen zu lösen, die Leistung zu steigern und das Vertrauen zwischen Halter und Hund zu fördern.

Inhalte des Vortrags:

  • Kurzer Einblick in die Anatomie des Hundes
  • Wirkungsweise der Massage
  • Indikationen & Kontraindikationen der Massage
  • Praxis: Massagegriffe am Mensch & Hund
  • Hilfsmittel für Zuhause

Vortragende: Yvonne Mannsberger
Wo: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30
Wann: Sonntag, der 08.05.2022
Beginn: 16:00 Uhr
Dauer: ca. 4 – 4 ½ Stunden
Kosten: € 50,- mit Hund
€ 40,- ohne Hund
Anmeldung unter: office@tiermasseur-mannsberger.at
Bitte dringend beachten: Der Hund muss sozial verträglich und zum Zeitpunkt des Workshops gesund sein. Bei Erkrankungen ist eine Freigabe durch den behandelnden Tierarzt erforderlich!
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke / Isomatte für den Hund, Leckerlis
Bei gleichzeitiger Anmeldung für den Vortrag „Verspannungen beim Hund“ erhältst du insgesamt € 5 Rabatt auf beide Veranstaltungen!
Anmeldung unbedingt erforderlich! (max. 8 Teilnehmer, davon max. 6 Mensch-Hunde-Teams)
Es gelten die, zu diesem Zeitpunkt gültigen, Corona-Regelungen!
Anerkannte Fortbildung für das Gütesiegel tierschutzqualifizierten Hundetrainer:innen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.