,

Vortrag Verspannungen beim Hund

Genauso wie viele Menschen leiden auch unsere Hunde häufig unter Verspannungen. Wenn man Verspannungen bzw. muskuläre Probleme nicht rechtzeitig erkennt, entsteht oft ein Teufelskreis, der schwer zu durchbrechen ist. In diesem Vortrag erarbeiten wir gemeinsam die Gründe für Verspannungen, wie man sie erkennt, was man als Hundehalter dagegen unternehmen kann und vieles mehr.

Inhalte des Vortrags:

  • Kurzer Einblick in die Anatomie des Hundes
  • Was kann im Hundealltag zu Verspannungen führen und wie erkenne ich diese?
  • Passendes Equipment
  • Wie fühlen sich Verspannungen beim Hund an?
  • Kurzer Einblick: Was kann ich als Hundehalter dagegen tun?

Vortragende: Yvonne Mannsberger
Wo: Hundeschule Mannsberger
1210 Wien; Petritschgasse 30
Wann: Sonntag, der 24.04.2022
Beginn: 17:00 Uhr
Dauer: ca. 2 – 2 ½ Stunden
Kosten: € 20,-
Anmeldung unter: office@tiermasseur-mannsberger.at
Bei gleichzeitiger Anmeldung für den Workshop „Massage beim Hund“ erhältst du insgesamt € 5 Rabatt auf beide Veranstaltungen!
Anmeldung unbedingt erforderlich! (Mindestteilnehmer 10 Personen)
Es gelten die, zu diesem Zeitpunkt gültigen, Corona-Regelungen!
Die Mitnahme von verträglichen Hunden ist auf Anfrage möglich!
Anerkannte Fortbildung für das Gütesiegel tierschutzqualifizierten Hundetrainer:innen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.