1. Alle 4 Pfoten nacheinander geben
  2. Der Hund geht vom Platz ins Verbeugen
  3. Der Hund zeigt Sitz – Sitz-Männchen – Steh-Männchen
  4. Der Hund steht für 10 Sekunden mit allen 4 Pfoten auf einem Balancekissen
    (TOGU Dynair Extreme, FitPAWS Balance Disc)
  5. Der Hund zeigt Männchen auf einem Balancekissen
    (TOGU Dynair Extreme, FitPAWS Balance Disc)
  6. Der Hund zeigt 5x Sitz-Steh auf einem Balancekissen
    (TOGU Dynair Extreme, FitPAWS Balance Disc)
  7. Der Hund zeigt 3x Platz-Steh auf einem Balancekissen
    (TOGU Dynair Extreme, FitPAWS Balance Disc)
  8. Der Hund zeigt Steh-Männchen für 3 Sekunden
  9. Der Hund steigt über 5 hohe Cavaletti-Stangen
    – die Höhe der Stangen wird an die Größe des Hundes angepasst, der Hund darf die Stangen mit den Pfoten berühren aber nicht abwerfen, die Abstände der Stangen dürfen durch den Besitzer gewählt werden
  10. Der Hund geht seitwärts über eine niedrige Stange
  11. Der Hund steht mit den Vorder- und Hinterbeinen auf je einem Pfotenkissen
    (FitPAWS Paw Pods, TOGU Dynair Senso Mini 4-er Set, TOGU Senso Balance Kissen 2-er Set)
  12. Der Hund steht mit den Vorderbeinen auf einem Pfotenkissen und dreht sich mit den Hinterbeinen am Boden in eine Richtung
    (FitPAWS Balance Disc)
  13. Der Hund steht mit den Hinterbeinen auf einem Balancekissen und wechselt mit den Vorderbeinen von einem Pfotenkissen auf ein anderes (4 Pfotenkissen gesamt)
    (FitPAWS Paw Pods, TOGU Dynair Senso Mini 4-er Set, TOGU Senso Balance Kissen 2-er Set, FitPAWS Balance Disc, TOGU Dynair Extreme)
  14. Der Hund steht mit Vorder- und Hinterbeinen auf je zwei übereinanderliegenden Balancekissen (FitPAWS Balance Disc, FitPAWS Klimb)
  15. Der Hund zeigt mit Vorder- und Hinterbeinen auf je zwei übereinanderliegenden Balancekissen Steh-Sitz-Platz
    (FitPAWS Balance Disc, FitPAWS Klimb)