In 5 Einheiten lernst du und dein Hund die Arbeit am Kreis kennen!

Das Longieren kommt eigentlich aus dem Pferdesport. Bei unseren Hunden läuft der Hund im Kreis um den Hundehalter herum. Dieser lenkt den Hund mit seiner Körpersprache und bestimmt Richtung & Tempo. Longieren dient der körperlichen und geistigen Auslastung des Hundes.

Durch das Longieren wird die Zusammenarbeit des Mensch-Hunde-Teams gestärkt und die Kommunikation zwischen Mensch und Hund wird verbessert. Außerdem macht es den meisten Hunden einfach viel Spaß.