Bücher

Calming Signals – Die Beschwichtigungssignale der Hunde von Turid Rugaas

Ihre Forschungsarbeit über Beschwichtigungssignale bei Hunden und Wölfen haben die Norwegerin Turid Rugaas weltweit bekannt gemacht. In diesem Buch erklärt sie, warum, wann und wie Beschwichtigungssignale von Hunden eingesetzt werden.

Ebenso beschreibt sie, wie wir Menschen die Signale erkennen, deuten und sogar selbst einsetzen können. So wird es jedem möglich, zu einem besseren Verständnis seines eigenen, aber auch fremder Hunde  zu kommen.

Dieses Buch ist die spannende Einladung, die faszinierende Welt der hundlichen Kommunikation noch besser kennen zulernen. Mit vielen Farbfotos und Fallbeispielen!

Preis: € 19,00

Da muss er durch! von Thomas Riepe

„Hunde sind faszinierende Lebewesen. Ich glaube, es gibt kein anderes Tier, das derart viele Aufgaben und vor allem Ansprüche des Menschen erfüllen muss – und erfüllt! – wie der Hund. Hunde sind Sozialpartner, Seelentröster, Sportgerät, Wärmflasche und Prestigeobjekt – und so viele „Einsatzmöglichkeiten“ es für unseren besten Freund gibt, so viele Meinungen gibt es auch über die Art und Weise, wie wir mit ihm umzugehen haben…“

Thomas Riepe, Hundepsychologe und Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher, befasst sich in „Da muss er durch“ mit den unzähligen Theorien und Trainingsgrundsätzen, die Herrchen und Frauchen mit auf den Weg gegeben werden, wenn sie sich fragen, welcher Weg der richtige ist im Umgang mit ihrem vierbeinigen Begleiter.

Ernsthaft und wissenschaftlich fundiert, aber auch verschmitzt und augenzwinkernd untersucht er die einzelnen Philosophien und Meinungen zu Erziehung, Rangordnung, Rudelverhalten, Trennungsangst, Sozialverhalten und vielen weiteren Themen. Dabei plädiert er für Freundlichkeit und Fairness gegenüber dem besten Freund des Menschen und erinnert uns daran, dass der gesunde Menschenverstand und ein gutes Bauchgefühl oft die besten Berater auf dem gemeinsamen Weg sind.

Ein Muss für jeden Hundefreund!

Preis: € 11,00

Herz, Hirn, Hund von Thomas Riepe

Herz, Hirn, Hund – Expertenmeinungen zur modernen Hundeerziehung                                                  

Thomas Riepe spricht Klartext über den unüberschaubar groß gewordenen Dschungel der Erziehungsmethoden und Ausrüstungsgegenstände rund um den Hund. Dabei fragt er genau nach und lässt sich nicht mit fadenscheinigen Argumenten abspeisen, die einen schmerzhaften Leinenruck als „Impuls“ oder veraltete, über Schmerz und Druck arbeitende Trainingsmethoden als „jahrzehntelange Erfahrung“ definieren. Er scheut sich nicht, die beim Namen zu nennen, die eine Erziehung als gewaltfrei propagieren, die vom Hund ganz sicher nicht als solche empfunden wird und untersucht, wie es zu den unterschiedlichen Ansätzen gekommen ist.

Zusätzlich lässt er bekannte Kollegen wie Clarissa v. Reinhardt, Maria Hense, Christina Sondermann, Ute Blaschke-Berthold, Sabine Neumann, Jörg Tschentscher, Steffi Kohl und Martina Albert zu Wort kommen, die sich bei auch unterschiedlichen Meinungen über einzelne Themen in einem mit dem Autor einig sind: Sie bekennen sich vorbehaltlos zu einer gewaltfreien Hundeerziehung, die dem Hund Lerninhalte fair und freundlich vermittelt und auch bei der manchmal notwendigen Grenzsetzung in der Erziehung ohne Brachialgewalt und Strafe auskommt.

Preis: € 20,00

Der Hyperaktive Hund von Maria Hense

Sie kennen diese Hunde, die scheinbar unbelehrbar an der Leine ziehen, egal, wie oft man mit ihnen schon an einer guten Leinenführigkeit geübt hat? Die jeden Menschen anspringen? Die zu Hause „über die Möbel tanzen“? Die in die Leine beißen und an ihr zerren – oder auch an Herrchens Ärmel hängen? Die auf dem Hundeplatz stören, weil sie herumrasen, buddeln, kläffen und jedes Spielzeug zerstören? Bestimmt haben Sie auch schon einmal gedacht: Was für ein schlecht erzogener Hund! Wenn das meiner wäre, dann…
…hätte ich ihm Manieren beigebracht,
…würde ich das nicht aushalten,
…bekäme er endlich genug Bewegung,
…würde ich einen zweiten Hund anschaffen!

Die Halter und Trainer dieser Hunde wissen, dass es so einfach nicht geht. Sie haben in aller Regel schon viele Dinge ausprobiert, aber so richtig geholfen hat nichts. Maria Hense hat nach Erklärungen und Lösungen für diese Hunde gesucht und ist auf eine Menge Informationen gestoßen, die helfen, hyperaktive Hunde zu verstehen und mit ihnen umzugehen.

Dieses Buch soll den Therapeuten, Trainern und Haltern solcher Hunde eine Hilfestellung sein. Es vermittelt Verständnis für diese besonderen Hunde und gibt außerdem viele Anregungen zum Umgang mit hyperaktiven Hunden. Gleichzeitig erklärt es ausführlich Maßnahmen zur Therapie.

Preis: € 28,00

Das Aggressionsverhalten des Hundes von James O’Heare

James O’Heare erklärt in diesem Arbeitsbuch:

  • wie es zu aggressiven Verhaltensweisen kommen kann
  • welche Formen aggressiven Verhaltens es gibt
  • wie man das Verhalten des Hundes analysiert und ein Trainingsprogramm für das entsprechende Problem erstellt
  • wie man Lerntheorien und Methoden zur Verhaltenskorrektur richtig anwendet
  • welche Präventivmaßnahmen beim Welpen oder erwachsenen Hund ergriffen werden können, damit es gar nicht erst zu Problemen kommt.

Dabei gibt er detaillierte Arbeitsanleitungen und führt Punkt für Punkt durch die einzelnen Trainingsprogramme, die sich deutlich von Starkzwangmethoden und althergebrachtem Drill distanzieren.

In diesem Buch finden alle Hundebesitzer, Trainer, Tierärzte, Tierpfleger – kurz: alle, die sich mit Hunden beschäftigen – wertvolle Ratschläge und ausführliche Hinweise zum Umgang mit aggressiven Hunden.

Preis: € 22,00

Rückenprobleme beim Hund von Anders Hallgren

Anders Hallgren, der bekannte Psychologe und Hundetrainer aus Schweden, beschreibt in dieser Studie ausführlich die Auswirkungen von Rückenproblemen, anderen Gelenkserkrankungen und damit verbundenen Schmerzen auf das Wesen und Verhalten unserer Hunde.

Er berichtet ausführlich über mögliche Ursachen und gibt wertvolle Ratschläge, welche Behandlungsmethoden bei der Heilung oder Linderung Erfolg versprechend sind.

Er weist auch darauf hin, welche Präventivmaßnahmen jeder Hundebesitzer ergreifen kann, damit sein Tier gesund und fit bleibt.

Ein wertvoller Ratgeber für jeden, der mit Hunden lebt und arbeitet.

Preis: € 8,00

Für Informationen über derzeit lagernde Artikel ersuche ich Sie, um Kontaktaufnahme unter office@tiermasseur-mannsberger.at. Die Lieferzeiten für Lieferungen nach Österreich betragen 3-10 Werktage.

Stand der Preise: 17.11.2020
Alle Angaben ohne Gewähr, Angebots- und Preisänderungen vorbehalten.